Hanau, 15.08.2018

Station der Deutschen Märchenstraße

Die Brüder-Grimm-Stadt, Geburtsort der Brüder Grimm und Ausgangspunkt der Deutschen Märchenstraße sowie 1. Station auf meiner eigenen GRAND TOUR, bereitet mir einen tollen Empfang: Begrüßung durch das Maskottchen der Brüder Grimm Festspiele sowie den Tourismusverantwortlichen der Stadt empfangen.

Leider bleibt mir in Hanau nur Zeit für einen kurzen Rundgang durch die Stadt, der mich zum Brüder Grimm-Nationaldenkmal, vorbei am Deutschen Goldschmiede Haus bis hin zum prunkvollen Schloss Philippsruh führt. Wer mehr Zeit hat, dem empfiehlt sich ein Stadtrundgang, bei dem Euch Jakob und Wilhelm Grimm persönlich ihre Geburtsstadt vorstellen.

“Genuss” gehört für mich zu jeder Reise dazu – vor allem den lokalen und regionalen Spezialiäten. Hier in Hanau hat es mir jedoch ein kleiner “Street Food Laden“ am Freiheitsplatz angetan, ein Vorbote vom Street Food Market, der am 1. Septemberwochenende bereits zum 4. Mal in der Hanauer Altstadt stattfindet. Gut gestärkt geht es dann weiter nach Steinau.

Meine persönlichen Empfehlungen

Teilen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

[Impressum] [Datenschutz]

[Schließen]